Detailkarte

Anfahrtsskizze zum Haus "Nordseebrise Sylt"
Die Detailkarte können Sie mit einem Klick vergrößern

Google Maps

Viele Wege führen Sie in Ihre Ferienwohnung auf Sylt

Es gibt viele interessante Anreisemöglichkeiten, um Sylt zu erreichen. So können Sie beispielsweise mit Ihrem PKW anreisen, fahren dann mit dem Autozug über den elf Kilometer langen Hindenburgdamm, der die Insel seit 1927 mit dem holsteinischen Festland verbindet. Oder Sie nehmen den Personenzug, fahren ebenfalls über den spektakulären Damm. Zu unterschiedlichen Preisen, dafür aber mit einem atemberaubenden Blick über die Deutsche Bucht und die Nordfriesischen Inseln ist die Anreise per Flugzeug. Wer stilecht zu Wasser die Insel erreichen möchte, kann einen Abstecher nach Dänemark machen, um mit der Fähre von Rømø aus List auf Sylt anzusteuern. Oder Sie schippern einzigartig auf dem Fracht-Segelschoner „Undine“ von Hamburg nach Sylt.

ANREISE MIT DEM AUTO

Wenn Sie mit dem Auto aus dem Süden kommen, erreichen Sie Sylt über die A7. Sie fahren bis  Flensburg-Harrislee und dann geht es weiter über die B 199 nach Niebüll. Ab hier bringt Sie der Autozug Sylt Shuttle in ca. 35 Minuten direkt bis nach Westerland.

DB AutoZug Sylt Shuttle

Infos unter www.syltshuttle.de

ANREISE MIT DER BAHN

Mit der Deutschen Bahn können Sie von vielen Bahnhöfen Deutschlands bequem mit dem IC nach Westerland fahren. Spektakulär ist die Fahrt über den elf Kilometer langen Hindenburgdamm.

Infos unter www.bahn.de

Zwischen Hamburg und Westerland besteht ein Regionalverkehr, der von der Nord-Ostsee-Bahn bedient wird. In modernen Zügen fahren Sie in etwa drei Stunden stress- und staufrei von Hamburg nach Westerland.

Infos unter www.nord-ostsee-bahn.de

ANREISE MIT DEM FLUGZEUG

Sylt erreichen Sie auch aus der Luft. Die Airlines Lufthansa, Air Berlin, Hanseflug und Sylt Air fliegen aus ganz Deutschland Sylt an. Direktverbindungen gibt es u.a. von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln/Bonn, München und Stuttgart.

Infos unter www.flughafen-sylt.de

ANREISE MIT DER FÄHRE

Von der dänischen Halbinsel Rømø – Hafen  Havneby - können Sie nach List auf Sylt einschiffen – zu Fuß oder mit dem Auto. Die Überfahrt mit der Rømø-Sylt Linie GmbH & Co. KG beträgt ca. 40 Minuten.

Infos unter www.syltfaehre.de

ANREISE MIT DEM FRACHT-SEGELSCHONER

Seit Februar 2013 können Sie auch per Segelschiff das schöne Sylt erreichen. Gaffelschoner „Undine“, etwa 80 Jahre alt, transportiert Fracht UND Passagiere zwischen Hamburg und Sylt.

Für die Überfahrt sollten Sie zwischen 15 bis 20 Stunden einplanen. Mitsegler müssen übrigens an Bord mit anpacken. Geschlafen wird im Berghüttenflair und gegessen wie „bei Mutti“.  Zwischen Hamburg und Sylt gibt es mehrere Törns pro Woche.  

Infos unter: http://www.windjammer-shipping.de

Möchten Sie Urlaub auf Sylt machen?

Lesen Sie hier mehr über unser Haus Nordseebrise Sylt, in dem sich Ihre Ferienwohnung auf Sylt für Ihren nächsten Urlaub befinden könnte.