Bild Sylter Strand

Test

Sylt Sonntag 21.07.2019
Ein paar Wolken
Temperatur 13,7 °C
Luftfeuchtigkeit 100 %
Bewölkung 20 %
Montag 22.07.2019
Mäßiger Regen
Temperatur 16,5 °C
Min. Temperatur 15,4 °C
Max. Temperatur 17,2 °C
Dienstag 23.07.2019
Klarer Himmel
Temperatur 18,4 °C
Min. Temperatur 17,5 °C
Max. Temperatur 18,8 °C
Mittwoch 24.07.2019
Klarer Himmel
Temperatur 20,1 °C
Min. Temperatur 17,9 °C
Max. Temperatur 22,4 °C

Sylt – das können Sie erleben

Die Sylter Welle ist das Paradies für große Erholungsbedürftige und kleine Wasserratten. Schwimmen, Spritzen, Plantschen, Saunieren, Relaxen und vor Vergnügen jauchzen – in der Sylter Welle erleben Sie einen abwechslungsreichen Tag. Übrigens mit Meerblick! Mehr über die Sylter Welle: http://www.sylterwelle.de/.

Auf Sylt gibt es viel zu entdecken! Mit dem Fahrrad sind Erkundungstouren besonders schön. Wir stellen Ihnen keine Fahrräder zur Verfügung. Zahlreiche Fahrradverleihe vermieten zuverlässige Fahrräder. Der Wanderweg der früheren Inselbahn bietet hierfür einen guten Start, um die Nord-Südroute zu erkunden. Weitere Informationen, um tolle Radtouren zu planen, finden Sie hier: www.qype.de.

Sylt-Urlauber, die so nicht so gern zu Fuß oder per Rad die Landschaft erkunden möchten, können auch im Bus auf Inseltour gehen: Die Sylter Verkehrsgesellschaft SVG lädt zu Inselrundfahrten mit dem Bus an. Weitere Informationen über die Sylt-Touren:  www.svg-sylt.de.

Eine schöne Möglichkeit, Sylt hautnah zu erleben, sind Stadtrundgänge, Dorfführungen und Wattwanderungen, in denen Einheimische stolz ihre wunderschöne Insel präsentieren. Mehr über die Sylt-Führung: www.sylt-fuehrung.de.

Sylts Naturvielfalt fasziniert Groß und Klein. Am Lister Hafen kommen Naturliebhaber seit  Februar 2009 voll auf ihre Kosten. Hier befindet sich das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt. Auf  unterhaltsame Weise können Sie sich dort von der Schönheit und Dynamik der Meere und Küsten begeistern lassen. Wie entstehen Wanderdünen? Wie überleben Vögel einen Orkan? Alle Fragen rund um die Natur der Insel werden hier beantwortet. Der Bereich „Kräfte der Nordsee“ erklärt die Entstehung der Insel und mögliche Veränderungen. Im Bereich „Leben mit Naturgewalten“ wird gezeigt, wie Tiere und Pflanzen im Nationalpark Wattenmeer überleben. Nach der Ausstellung wartet ein 800 m² Spielplatz. Weitere Informationen unter: http://www.naturgewalten-sylt.de/.

Das letzte Wochenende im Juli gehört den Surfern. Dann finden nämlich die Deutschen Windsurf-Meisterschaften auf Sylt statt – und die besten Surfer Deutschlands zeigen in vier Disziplinen (Freestyle, Racing, Slalom und Wave), wie sie ihr Brett beherrschen. Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.sylt-surfcup.de/.  Tipp: Da die Profi-Surfer viele zusätzliche Gäste anlocken, sollten Sie sich rechtzeitig Ihre Ferienwohnung auf Sylt sichern.

Wir wünschen Ihnen bei Ihrem Aufenthalt in unserem Haus Nordseebrise viel Spaß, eine schöne Zeit und eine gute Erholung!

Sylt – willkommen auf Deutschlands facettenreichster Insel

Die Insel Sylt hat viele Gesichter. Jeder kommt hier auf seinen Geschmack: 40 Kilometer Sandstrand, tosende Brandung, verwunschene Dünenlandschaft, verschlafenes Watt und im Spätsommer schmückt die blühende Heide Sylt – Deutschlands nördlichste Insel hat von allem etwas. Zudem können Sie sich kulinarisch in vielen gemütlichen, gediegenen und gutbürgerlichen Restaurants verwöhnen lassen. Ebenso lockt ein vielfältiges Sportangebot – angefangen beim Wassersport, Lauftreffs, Tennis, Reiten über Golfen bis hin zum Wellnesserlebnis. Wer dann am Abend noch Lust hat, kann sich in den vielen Bars und Diskotheken vergnügen. Einen umfassenden Veranstaltungskalender finden sie unter: www.sylt-tv.com. Eine Ferienwohnung auf Sylt ist die Eintrittskarte in eine Auszeit, die Sie in vollen Zügen und nach Ihren individuellen Wünschen voll auskosten können.

Sie machen Urlaub in einer Ferienwohnung auf Sylt – das sollten Sie wissen

Jeder Gast, der auf Sylt seine Ferien verbringt, muss eine Kurabgabe leisten. Pro Tag können das in der Vor- bzw. Hauptsaison zwischen 1,75 Euro und 3,50 Euro sein. Die Preise sind von Ferienort zu Ferienort unterschiedlich. Der Vermieter Ihrer Ferienwohnung auf Sylt stellt die Karten aus. Wichtig: Ohne Kurkarte haben Sie keinen Zutritt zur Strandpromenade. Weitere Informationen zur Kurabgabe:  http://www.sylt.de/service/kurabgabe.html